Veeam Windows Agent Datenbank neu erstellen


Fehler

Eure Veeam Windows Agent Datenbank-Datei ist korrupt oder weist Fehler auf.

Behebung

  1. Führt den Registry-Editor aus. Drück dazu die „Windows-Taste“+R, tragt danach regedit.exe in das Ausführen-Feld und startet den Registry-Editor.
  2. Sucht folgenden Pfad in der Registry:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Veeam\Veeam Endpoint Backup

  3. Erstellt folgenden Eintrag:

    Name = Recreatedatabase
    Type = DWORD
    Value = 1

  4. Öffnet die Dienste über „Windows-Taste“+R und tragt services.msc ein. Danach startet Ihr den Veeam Agent for Microsoft Windows Dienst neu.
  5. Die Datenbank wird nun neu erstellt und Ihr könnt die Sicherung wieder einrichten. Mit der neuen Datenbank sind die alten Informationen verloren gegangen und können nicht mehr verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.