Sessiondaten von Terminaluser


Heute möchte ich euch kurz und knapp zeigen, wie Ihr mit nur einem CMD-Befehl nützliche Informationen zu den User-Sessions auf einem Terminal erhaltet.

  1. CMD öffnen
  2. Befehl ausführen:query user
  3. Informationen auswerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.